Kennenlernnachmittag neue 5er

Der Kennenlernnachmittag für die neuen 5er findet am Dienstag, den 11. Juli 2017 von 15 bis 17 Uhr statt.


Sekundarschule spendet 700 Euro an Mädchentreff MABUKA

Heute fand in der neuen Sekundarschule in Leverkusen die feierliche Übergabe eines Spendenschecks über 700 Euro an den Mädchentreff „MABUKA“  in Quettingen statt.

Am 26.05.2017 hat die neu gegründete Sekundarschule Leverkusen mit allen Schülerinnen und Schülern zum ersten Mal seit der Gründung einen Wohltätigkeitslauf veranstaltet. Auf dem Sportplatz Quettingen drehten die Mädchen und Jungen bei schönstem Wetter ihre Runden. Die Elternschaft und der Förderverein sorgten bestens für die Verpflegung und einen Imbiss für alle im Anschluss an den Sporttag.

 

Schon seit den Osterferien wurde im Sportunterricht der Sekundarschule fleißig für den Lauf trainiert. Für jede Runde, die die Schülerinnen und Schüler  laufend oder gehend innerhalb einer Stunde auf dem Sportplatz Quettingen geschafft haben, sammelten sie von ihren persönlichen Sponsoren einen kleinen Geldbetrag ein. Familien und Freunde der Kinder unterstützten so einen guten Zweck und motivierten gleichzeitig die jungen Athleten durchzuhalten.

 

Einen Teil des gesammelten Geldes wurde nun für einen guten Zweck außerhalb der eigenen Schule verwendet. Die Mitwirkungsgremien der Schule haben beschlossen, 700 Euro dem Mädchentreff MABUKA in Leverkusen zur Verfügung zu stellen, um gute Ferienangebote für Kinder  im Viertel zu unterstützen.

Heute übergaben Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung  zusammen mit der Verbindungslehrerin Jessica Wilczek und den beiden organisierenden Sportlehrkräften Mina Samari-Schindler und Eren Emre den Spendenscheck über 700 Euro feierlich.


KURS-Kooperation beim Sommerfest im DRK Altenheim

Die Sekundarschule Leverkusen und der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes sind am 28.06.2017 eine offizielle Lernpartnerschaft eingegangen. Den Rahmen dazu bot das Sommerfest des DRK Altenheims auf dem einige unserer Schülerinnen und Schüler das Programm mit einem Tanz und zwei Liedern bereicherte. 


Olympic Day 2017 in Köln

Am 22.06.2017 nahmen alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Olympic Day in Köln teil. Unter dem Motto "Move-Learn-Discover" veranstaltete die Deutsche Olympische Akademie an diesem Tag zum vierten Mal ein olympisches Sportfest am Rhein. Bei herrlichem Sommerwetter konnten alle ein breites Sportartenprogramm ausprobieren, Sportstars treffen und das Deutsche Sport & Olympia Museum besuchen. 

 


Ausflug nach Köln zur Flora

Die Klasse 6a besuchte am 14.6.17 die "Grüne Schule" im Botanischen Garten in Köln.

Beginnend mit einem theoretischen Unterricht, folgte im Anschluss eine Führung durch den Botanischen Garten. Abgerundet wurde das Ganze mit einem Praxisteil, wo alle Schülerinnen und Schüler  zwei Pflanzen pflanzten und diese mit nach Hause nehmen durften.

Ausflug zum Gertrudenhof

Im Rahmen des GL-Unterrichts besuchte die Klasse 6b den Gertrudenhof. Der Hof bot den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gelernte Inhalte zum Thema "Arbeit und Versorgung in Agrarräumen" lebensnah und praxisorientiert zu erleben. Neben der Hoferkundung war natürlich der Streichelzoo ein weiteres Highlight.


Sponsorenlauf 2017

Am Freitag, den 26. Mai, fand der erste Sponsorenlauf an unserer Schule statt. Nach einem stärkenden Frühstück in den Klassen ging es auf den Sportplatz Quettingen. Bei strahlendem Sonnenschein liefen die motivierten Schülerinnen und Schüler viele Runden. Das dadurch gesammelte Geld wird zum Einen an einen wohltätigen Zweck gespendet und zum Anderen für Belange der SV verwendet.


Akrobatik

Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Leverkusen zeigen im Sportunterricht zum Thema Akrobatik nicht nur Körperspannung und Muskelkraft, sondern ebenso Vertrauen zum Partner. Jeder muss Verantwortung für den anderen übernehmen und sich auf ihn verlassen können.


Vorstellung des Kulturrucksacks                  an unserer Schule


Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Am vergangenen Dienstag wurde ein Teil des Kollegiums der Sekundarschule zu Brandschutzhelfern ausgebildet. Neben einem theoretischen Teil gab es auch ganz viele praktische Übungen. Vielen Dank noch einmal an die Feuerwehr Leverkusen für die gute Ausbildung!


Wir für unsere Stadt

Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Leverkusen nahmen auch dieses Jahr wieder bei "Wir für unsere Stadt" in Leverkusen teil. Alle Klassen sammelten auf dem Schulgelände und in der umliegenden Nachbarschaft eifrig nach Abfall, Müll und Unrat und trugen somit ihren Teil dazu bei Leverkusen "vom Müll zu befreien". 


Parkour im Sportunterricht

Mit dem neuen Baukastensystem für den Sportunterricht haben unsere Schülerinnen und Schüler momentan die Möglichkeit auf unterschiedliche Weise Parcours zu durchlaufen, indem sie Cubes erklimmen oder über Walls springen. Die Sporthalle wird dadurch zu einer abwechslungsreichen, aufregenden Bewegungslandschaft, bei der der Sportunterricht zu einem herausfordernden Erlebnis wird, das den Schülern viel Spaß macht.


U-Party am Werner-Heisenberg-Gymnasium

Am 10. März wurden wir zu der Unterstufenparty unseres Kooperationspartners, dem Werner-Heisenberg-Gymnasium, eingeladen. Die Party war ein voller Erfolg und wir hatten unglaublich viel Spaß! Vielen Dank noch einmal für die nette Einladung und die tolle Party!


Unsere Teilnahme am Lauf "Rund um das Bayer-Kreuz"

Sehr erfolgreich nahmen einige unserer Schüler am 5. März 2017  an dem Straßenlauf "Rund um das Bayer- Kreuz" teil.

 


Karnevalsfeier 2017

Voller Vorfreude wurde schon lange der schuleigenen Karnevalsfeier entgegengesehnt die schließlich an Weiberfastnacht in der Aula der Sekundarschule stattfand. Die Schülerinnen und Schüler hatten jede Menge Spaß bei einem bunten Programm aus Tänzen, Theaterstücken, Spielen, Musik und Tanz. Alle waren toll verkleidet und jeder freute sich über einen Berliner und Getränke, die vom Förderverein der Schule gespendet wurden. 


Valentinstagsüberraschung

Zu Valentinstag konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Liebsten mit einer Karte und einer Rose überraschen. Die Freude war riesig als die SV an Valentinstag schließlich die lieben Botschaften verteilte.  


Adventsfeier im Altenheim

Kurz vor Weihnachten erfreuten sich Schülerinnen und Schüler des Profils "Sozialkompetenz und Verantwortung" und Bewohner des DRK Altenheims in Leverkusen an einer kleinen gemeinsamen Adventsfeier. Bei Kakao und Keksen wurde sich fröhlich unterhalten, gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und Gedichte vorgetragen. Am Ende waren alle glücklich und die Vorfreude auf ein erneutes Treffen ist groß.


Neuer Schulsanitätsdienst an der Sekundarschule in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Leverkusen   e. V.

 

Der Schulsanitätsdienst ergänzt und sichert die Erste-Hilfe-Versorgung an der Sekundarschule Leverkusen. Schülerinnen und Schüler, die im letzten Schuljahr durch den Lehrer, Stefan Bernsmann, in Erster Hilfe ausgebildet worden sind, stellen im Rahmen des Schulsanitätsdienstes zusammen mit dem Kooperationslehrer die Erstversorgung im Falle von Unfällen, Verletzungen und  Krankheiten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicher.

  

In einer ersten Phase seit dem 16. September 2016 verrichten die Teams ihren Dienst in den 10 Uhr Pausen. Hier sammeln die Schulsanitäter erste Erfahrungen im praktischen Einsatz. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Versorgung kleinerer Wunden, dem Kühlen von Schwellungen und Prellungen und dem Trösten der hilfsbedürftigen Personen.

 

In den folgenden Monaten und Jahren soll der Einsatzbereich der Schulsanitäter kontinuierlich erweitert werden.

 

Möglich wurde der neue Schulsanitätsdienst an der Sekundarschule in Leverkusen erst durch die hervorragende Unterstützung des DRK-Kreisverbandes in Leverkusen, welcher fester Kooperationspartner der neu gegründeten Schule in Leverkusen ist. Der DRK Kreisverband Leverkusen hat durch seinen Kreisgeschäftsführer Herrn Dr. Peters für die professionelle Ausstattung  des schulischen Sanitätsdienstes mit weithin gut sichtbaren Leuchtwesten, Käppies und Erste-Hilfe-Taschen gesorgt.

 

Schulsanitäterin und Schulsanitäter kann jede Schülerin/jeder Schüler werden, die/der erfolgreich eine Erste-Hilfe-Grundausbildung abgeschlossen hat. Diese wird jährlich in der Schule durch den Lehrer, Herrn Stefan Bernsmann, in Begleitung des DRK-Kreisverbandes angeboten.

 


Einschulung der neuen 5er

Am 25. August 2016 fand die Einschulungsfeier der neuen 5er mit einem schönen Rahmenprogramm statt. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen tollen Start an unserer Schule!


The Big Challenge 2016

Mit großem Erfolg haben 36 Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Leverkusen bei dem diesjährigen "The Big Challenge" Englisch Fremdsprachenwettbewerb teilgenommen. Im NRW weiten Vergleich haben sogar drei unserer Schülerinnen und Schüler in der Kategorie "Klasse 5" die Plätze 468, 673 und 893 von 8821 belegt. Im Rahmen einer kleinen feierlichen Preisverleihung bekamen die stolzen Teilnehmer am 30. Juni die langersehnten Urkunden und viele tolle Preise verliehen.


Unser Auftritt beim Sommerfest des DRK Alten- und Pflegeheims

Am 22. Juni fand das Sommerfest unseres Kooperationspartners, dem DRK Alten- und Pflegeheim, statt. Eine kleine Gruppe von Sekundarschülern nahm diese Gelegenheit zum Anlass, den Bewohnern mit einer Gesangseinlage eine kleine Freude zu bereiten. Zum Dank gab es leckeren Kuchen und kühle Getränke. Für alle war es ein toller Nachmittag der auf jeden Fall wiederholt wird!


Welttag des Buches 2016

Anlässlich des Welttages des Buches besuchten Kinder der Klasse 5c die Buchhandlung Noworzyn in Leverkusen. Im Rahmen der alljährlichen Buch-Gutschein-Aktion freuten sich die Schülerinnen und Schüler über das aktuelle Welttagsbuch "Ich schenk dir eine Geschichte", welches sie gegen Vorlage des offiziellen Gutscheins geschenkt bekamen.


Wir für unsere Stadt

Am 17.03.16 nahm unsere Schule an dem Projekt "Wir für unsere Stadt" teil. An diesem Tag fand in ganz Leverkusen eine große Müllsammelaktion statt, um die Stadt wieder schöner zu machen. All unsere Schülerinnen und Schüler packten tatkräftig mit an und sammelten rund um die Schule Müll. Das Ergebnis ließ sich zeigen:


Sekundarschüler zu Besuch im Altenwohnheim in Leverkusen

Am Donnerstag, 17.12.15. besuchten einige Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Leverkusen das Altenwohnheim des DRK Leverkusen.

 

Die Schule hat im Profilschwerpunkt „Sozialkompetenz und Verantwortung“ eine enge Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz. In diesem Neigungsfach haben die Schülerinnen und Schüler kreative Weihnachtskarten gebastelt, die sie den Senioren im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier im Namen der Sekundarschule überreicht haben. Gemeinsam wurden Lieder gesungen und Gedichte vorgetragen, die in jedem schöne Weihnachtserinnerungen geweckt haben. Insgesamt haben die Schülerinnen und Schüler den Senioren eine große Freude bereitet.

  

In Zukunft wird die Kooperation zwischen der Sekundarschule Leverkusen und dem DRK Leverkusen noch weiter ausgebaut. Als nächstes ist ein Besuch der Bewohnerinnen und Bewohner in der neu gegründeten Schule geplant.


Unsere Klassenfahrt nach   Bad Honnef vom 25.11. - 27.11.2015

Am 25.11.2015 trafen sich alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern für die bevorstehende Klassenfahrt an der Schule. Dort wurden wir von zwei Bussen abgehohlt, die uns zur Jugendherberge nach Bad Honnef fuhren. Die Fahrt zum Zielort war sehr kurz. Als wir dort ankamen, war die Aufregung sehr groß. Nachdem wir die Zimmer eingeteilt hatten, durften wir diese endlich belegen. Alle Zimmer waren sehr groß und hatten sogar ein eigenes Badezimmer. Als erstes mussten wir alle unsere eigenen Betten beziehen. Für den Rest des ersten Tages hatten wir nun noch genügend Zeit, um die Gegend zu erkunden.

Sowohl das Frühstück als auch das Mittag- und Abendessen war sehr lecker. Jeder einzelne von uns wurde immer satt.

 

Am 26.11.2015 hatten wir ein volles Programm. Mit uns wurden verschiedene Aktivitäten zum Themeninhalt "Unsere Klasse als Team" unternommen. Hierzu wurden wir in Kleingruppen eingeteilt und mussten innerhalb dieser unterschiedliche Stationen durchlaufen und gemeinsam als Team bestreiten. Der gesamte Tag hatte uns wirklich sehr viel Freude bereitet, da es uns ermöglicht wurde, alle unsere Mitschülerinnen und Mitschüler noch besser kennen zu lernen und vor allem den Zusammenhalt in unserer Klasse zu stärken. 

Abends fand dann für uns Kinder und für die Lehrerinnen und Lehrer eine richtig coole Disco statt, bei der wir tanzten, Chips aßen und Softdrinks tranken.

 

Am 27.11.2015 packten wir alle, nachdem wir gefrühstückt hatten, unsere Koffer. Als die Koffer gepackt waren, kamen auch schon die Busse. Die Busfahrer halfen uns, die Gepäckstücke in die Busse zu laden, so dass wir sehr zügig für die Rückkehr bereit waren. 

Als wir an der Schule ankamen, freuten wir uns aber auch wieder, bei unseren Eltern zu sein. Wir umarmten sie und freuten uns. 

 


Prominente Gäste in unserer Schule

Promikochen für den OLEO Gesundheitsfonds

 

Am Donnerstag, 01.10.15, fand in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner NaturGut Ophoven das Promikochen des OLEO Gesundheitsfonds in der am Standort gemeinsam genutzten Küche statt.

 

Der 2009 vom Unternehmer Mario Kück gegründete Gesundheitsfonds unterstützt Leverkusener Schulen und Kindergärten in ihrem Bemühen um einen gesunden und klimafreundlichen Lebensstil der Kinder mit ausreichend Bewegung und ausgewogener Ernährung. Seit der Gründung konnten rund 50 pädagogische Programme für Kindergärten und Schulen finanziert und durchgeführt werden.

 

Unter fachkundiger Leitung von D. Kozina (Herkenrath Hof) kochten am Donnerstagabend prominente Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie der Fußballspieler Carsten Ramelow mit Frau, der Beigeordnete der Stadt Leverkusen Marc Adomat, der ehemalige Oberbürgermeister Ernst Küchler, der Chef des Möbelhaus Smdit, Daniel Hambüchen  von Radio Leverkusen und viele weitere Prominente ein Herbst-Menü für den guten Zweck.